Mitglied werden

Grafik: Anmeldung
Grafik: Anmeldung

Hier können Sie sich zur kostenlosen Teilnahme an der Kirchenmusikliste eintragen.

Eintragen - Möglichkeit 1:

Senden Sie einfach eine leere E-Mail (ohne Betreff oder Text) an kirchenmusik-subscribe@yahoogroups.de.

Achtung: Das Anmelden gelingt nur, wenn Ihre Mail-Adresse nicht mit "info@...", "webmaster@..." oder "support@..." beginnt. Es genügt ein Klick auf kirchenmusik-subscribe@yahoogroups.de.

Jetzt wird Ihr E-Mail-Programm gestartet, und Sie müssen die leere E-Mail nur noch absenden. Bitte keinen Betreff (Subject) eintragen und auch keinen weiteren Text.

Daraufhin erhalten Sie eine kurze Bestätigungsmail, um sicherzustellen, dass Sie sich auch wirklich selbst eingetragen haben. Um endgültig Mitglied von kirchenmusikliste.de zu werden, schicken Sie diese Mail - mit „Reply“ bzw. „Antwort“ - zurück. Dabei müssen Sie keinen zusätzlichen Text einfügen. Diese Maßnahme dient lediglich dazu, nachzuprüfen, ob die Anfrage wirklich von Ihnen abgeschickt wurde.

Die dann folgende Begrüßungsmail sollten Sie aufmerksam lesen. In ihr finden Sie viele weitere Hinweise und Erläuterungen, wie unsere Mailingliste funktioniert.

 

Eintragen - Möglichkeit 2:

Eine andere Form der Anmeldung ist ebenfalls möglich. Klicken Sie auf https://de.groups.yahoo.com/neo/groups/kirchenmusik/info und klicken dort auf die Schaltfläche „+ Group beitreten“. Die Mailingliste wird technisch von Yahoo! betrieben und bereitgestellt. Mailinglisten werden dort als "Group" bezeichnet.

Wenn Sie sich auf diese Weise zur Mailingliste anmelden,  müssen Sie dabei ein kostenloses Yahoo-Konto erstellen oder können ein bestehendes Facebook- oder Google-Konto verwenden. Falls Sie das nicht wünschen, nutzen Sie die Möglichkeit 1.

 

Austragen

Natürlich können Sie sich aus der Mailingliste genau so einfach wieder austragen, wie Sie sich eingetragen haben.

Senden Sie einfach eine leere E-Mail an kirchenmusik-unsubscribe@yahoogroups.de.

Nach wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail, die Sie durch Zurücksenden bestätigen müssen. Diese Maßnahme dient lediglich dazu, nachzuprüfen, ob die Anfrage wirklich von Ihnen abgeschickt wurde.

Das Austragen funktioniert nur, wenn in Ihrem E-Mail-Programm als Absender dieselbe Adresse steht, mit der Sie sich einmal angemeldet haben. Sollten Sie nicht wissen, mit welcher Adresse Sie sich einmal angemeldet haben, senden Sie eine E-Mail an listmaster@kirchenmusikliste.de. Dann wird Ihnen schnell geholfen.

 

Pause machen

Wenn Sie sich nicht ganz austragen wollen, sondern nur einmal eine Pause machen möchten, weil Sie vielleicht im Urlaub sind, dann lesen Sie bitte diese Hinweise: Pause machen

 

Grafik: Tim Reckmann / pixelio.de