Singen - aber wie?

Bild des Benutzers Pfeife

Zeit: 

21. Februar 2015 -
10:00 bis 17:00

Ort: 

01731 Kreischa , SN
Deutschland
Sachsen DE

„Singen - aber wie?“ - unter diesem Motto steht ein Tagesseminar für Chorsänger, das am Samstag, dem 21. Februar 2015, im Gemeindehaus an der Marktkirche Neuwied stattfindet.

Silke HartstangUnter der Leitung von Silke Hartstang befassen sich die Teilnehmer intensiv mit dem Thema Stimmbildung. Die Referentin ist eine erfahrene Gesangspädagogin und Opernsängerin. Die Chorsänger werden ihre Stimme durch Wahrnehmung und Bewegung in ihren Funktionen kennenlernen. Das Lösen von Verspannungen, natürliche Atmung, angemessene Vokalfärbung und sichere Intonation stehen im Mittelpunkt des Seminars. Daneben soll das Gelernte an Werken der Chorliteratur exemplarisch dargestellt und ausprobiert werden.

Wegen des überwältigenden Erfolges in den letzten Jahren bieten das Dekanat Rhein-Wied und der Kirchenkreis Wied dieses Seminar zum zehnten Mal an.

Zu diesem Tagesseminar sind nicht nur Chorsängerinnen und -sänger aus kirchlichen Chören eingeladen, sondern Mitglieder aller Chöre und Gesangvereine der Region. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 17 Uhr. Die Teilnahme kostet 10 Euro. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung gebeten entweder bei Dekanatskantor Peter Uhl (Tel.: 02638-947269, Fax: 02638-5573) oder bei Kreiskantor Thomas Schmidt (Tel.: 02631-32886, Fax: 02631-32885, E-Mail: thomas.schmidt@ekir.de). Weitere Informationen und Anmeldung auch unter www.marktkirche.de/seminare