Zur Startseite
Barline



























   1 User online
   1066133  Besucher
   seit Mai 2002

 

Wenn Sie die gewünschten Werke bei den unten erwähnten Archiven nicht finden, lohnt sich der Blick in unsere Partner-Notenshop:



Stichwort, Titel, Komponist...

Dienstag,
29. Juli 2014

  Stichwortsuche (außer Notenarchiv)
Google
Notensuche im Notenarchiv






jpc - Der Spezialist für klassische Musik







Mitmachen! Denn hier sind Sie gefragt.

Notensammlungen im Internet:
Noten (meist kostenlos) herunterladen und ausdrucken

Kostenlose Notendownloads:

(kostenpflichtige Notendownloads weiter unten)

 

Bach-Kantaten: Klavierauszüge

Klavierauszüge aller Bach-Kantaten zum direkten Download (PDF).
Entweder: Rechtsklick auf die Kantate, dann Ziel speichern unter...
oder: Linksklick auf die Kantate, warten bis Adobe-Acrobat-Reader startet. Dort wird die Kantate angezeigt. Anschließend speichern, drucken...


Bach-Kantaten: Orgeltranskriptionen

Orgelbearbeitungen einiger Kantatensätze von Peter Baekgaard, einem dänischen Pfarrer und Organisten. Die Werke liegen als PDF-Dateien vor - jeweils mit ausführlichem Kommentar über Originalbesetzung, -tonart usw.


Cantate domino
(englisch)

Chor- und Orgelwerke, zum Teil mit Hinweisen zu den Werken. Auch Bearbeitungen (z.B. Zauberflöte-Ouvertüre oder Tristans Liebestod für Orgel). Dateien liegen als PDF vor.


Cantus

Das cantus-archiv bietet Musik und Texte an. Der Download ist frei. Die Musikstücke sind entweder copyrightfrei oder wurden vom Verfasser selber zur Verfügung gestellt.


Choral Public Domain Library
(englisch)

enthält kostenlose Chor-Noten (mehr als 3.500 Partituren, Juni 2002). Mit einer Suche-Funktion kann man sich schnell anzeigen lassen, ob ein bestimmtes Werk vorhanden ist. Gibt man in der Suche z.B. nur einen Komponistennamen ein, erhält man die Resultate aller hier vorliegenden Werke dieses Komponisten - direkt mit den Links zum Download.

Man kann sich auch den aktuellen Katalog herunterladen.

Die Noten gibt es in verschiedenen Dateiformaten (nicht bei jedem Werk sind alle Dateiformate vorhanden): PDF, MIDI, FINALE, SIBELIUS, ENCORE

Über den Link "Sheet Music" ist die Übersicht der Kategorien erreichbar.
Im Bereich "Translations" findet man viele Übersetzungen - und zwar in unterschiedlichen Sprachkombinationen.


Cipoo.net
(englsich)

Sehr viel Chorliteratur und Werke für Singstimme und Klavier. Dateien liegen als NWC (=NoteWorthy), PDF und MID vor.


Copy-us.com

copy-us ist ein Internet Musik-Verlag:

Er publiziert die Werke der "Verlagskomponisten" kostenfrei im Internet oder sendet sie Musikern und Interessierten zum Selbstkostenpreis zu.

Mittlerweile über 120 Werke zum freien Download.


Freescore
(englisch)

Mehr als 17.000 freie Werke im PDF-Format für alle Instrumente.


Gesangbuchlieder

Chor- und Instrumentalsätze (auch für transponierende Instrumente) zu vielen Liedern des Evangelischen Gesangbuches (Nummern, die 535 übersteigen, beziehen sich auf die Ausgabe Bayern/Thüringen); dazu auch Sounddateien als midi, mp3 (richtig mit Jugendchor und Band gesungen bzw. instrumentiert).


Hausmusik-Notenregal

Mehrere tausend Notenausgaben, gesammelt in Zusammenarbeit mit dem Hersteller des Notensetzprogramms Capella. Dateien in erster Linie als CAP und CAPX (Capella), aber auch HTML, MID, PDF, XML.


Herberts Homepage

Schwerpunkt bei Volks- und Kinderliedern. Man kann sich die Melodien vorspielen lassen. Direkter Download nicht möglich, wohl aber durch Rechtsklick auf die Notengrafik, dann "Speichern unter ...".
Außerdem viele Lieder von Gerhard Fleischer (Mitglied der Kirchenmusikliste). Direkter Downlaod als CAP oder PDF möglich.


Icking Musikarchiv

Druckfertige Noten in den Formaten PDF oder PS (z.T. auch in Dateiformaten diverser Notensatzprogramme). Hier die Übersicht nach Komponisten. Manchmal sehr lange Ladezeit.


International Music Score Library Project (IMSLP)

Die gemeinfreie Musiknotensammlung.
IMSLP strebt eine virtuelle Bibliothek aller Partituren in der Public Domain an, ebenso wie eine Notensammlung von Komponisten, die ihre Werke der Welt gerne kostenlos zur Verfügung stellen möchten.

IMSLP möchte seine Besucher und Besucherinnen anregen, musikalische Ideen auf dieser Plattform auszutauschen – sei dies in Form von Partituren oder in einer persönlichen Analyse derjenigen.


JK-Klassik

Zahlreiche gemeinfreie Noten mit Schwerpunkt Chormusik, Klavier- und Orgelmusik. Zum Teil auch eigene Sätze des Homepage-Betreibers Jürgen Knuth.


Kantoreiarchiv

Dieses Archiv enthält Noten für Chor, Orchester,
Blechbläser, Blockflöten, Orgel und
spezielle Arrangements für Amateure (kein Urtext).
Die Noten liegen im PDF-Format vor, als PS und MIDI.

Kataloge:
A - nach Besetzung
B - Komponisten alphabetisch
C - Kirchenjahr

Man kann einen kostenlosen Newsletter abonnieren.

Die Noten werden von Helmut Kickton, einem Mitglied der Kirchenmusikliste, zum Download zur Verfügung gestellt.


Kantorei-Noten.de

Bei allen hier zur Verfügung gestellten Kompositionen handelt es sich entweder um urheberrechtsfreie Werke, die zum praktischen Gebrauch eingerichtet wurden, oder um Werke, bei denen der Webmaster Ole Hesprich die Rechte zur Veröffentlichung besitzt. Die Noten sind aus seiner eigenen Edition und dürfen für den nicht-kommerziellen Gebrauch frei kopiert und aufgeführt bzw. aufgenommen werden. In allen anderen Fällen ist eine ausdrückliche Genehmigung erforderlich.

Rubriken:

  • gemischter Chor a-capella
  • gemischter Chor mit Orgel
  • Männerchor a-capella
  • Orgel
  • Orgel plus Instrument(e)

Ole Hesprich ist Mitglied der Kirchenmusikliste.


Kirchengesangsbund der Schweiz

Viele Chorsätze in den unterschiedlichsten Besetzungen und etwas Orgelmusik. Ein Schwerpunkt sind Sätze zum Reformierten Gesangbuch der Schweiz. Noten liegen im PDF- und im Capella-Format vor.


Klezmer und jiddische Folklore

Mehr als 50 Klezmer-Arrangements von Reiner Oberbeck. Noten als PDF, CAP oder MID.


Kostenlose Orgelnoten

Eingescannte Noten alter Ausgaben. Suche nach Titel, Gattung oder Komponist möglich. Die Dateien liegen als PDF vor. Hierbei handelt es sich um eine Projekt von kreusch-sheet-music.net (siehe unten).


Kreusch Sheet Music

Eingescannte Noten alter Ausgaben aus allen Epochen, viel für Klavier. Suche nach Titel oder Komponist möglich. Die Dateien liegen als PDF vor.


Manfreds Notenpool

Hauptsächlich Kirchenmusik aus dem 19. Jahrhundert, kostenloser Download im Dateiformat "Finale" (ist mit "Sibelius" importierbar) und außerdem lesbar mit dem kostenlosen Programm "Finale-Notepad"
(Download hier).


mfiles
(englisch)

Unübersichtlich aufgemachte Seite. Am besten klickt man links auf "Classical sheet Music". Alle Dateien als PDF und in anderen Formaten.


Mozart: Neue Mozart-Ausgabe (NMA) - Digitalisierte Version

Mit dieser Website will die Internationale Stiftung Mozarteum in Verbindung mit dem Packard Humanities Institute die musikalischen Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart einer breiten Öffentlichkeit zum privaten, wissenschaftlichen und pädagogischen Gebrauch leicht zugänglich machen. Die Website enthält den Notentext und die Kritischen Berichte der Neuen Mozart- Ausgabe (www.nma.at), die seit 1954 von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Verbindung mit den Mozartstädten Augsburg, Salzburg und Wien herausgegeben wird.


Mutopia
(englisch)

Derzeit gibt es beim Mutopia-Projekt ca. 520 Werke der klassischen Literatur (von Bachs Inventionen bis zu Mozarts "Zauberflöte"), Notenvorschau vor dem eigentlichen Download, alle Noten als Hoch- oder Querformatausgabe.

Übersicht nach Komponist, Besetzung oder Musikstil


Notenarchiv von Christoph Dalitz

Sammlung frei benutzbarer Noten, überwiegend Werke von C. Dalitz, aber auch Stücke alter Komponisten, die aus alten Ausgaben übertragen oder für eine heute übliche Besetzung eingerichtet wurden. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dreistimmige Chormusik. Die Stücke in diesem Archiv sind von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und Anspruch.

Alle Ausgaben dieser Seite dürfen kostenlos kopiert, verbreitet und für Aufführungen verwendet werden.


Notenbibliothek

In dieser Bibliothek finden Sie eine umfassende Sammlung von Noten zur klassischen Musik, die über Jahre zusammengetragen wurde und kostenlos für den Download angeboten wird.
Neben den vielen bekannten Komponisten wie Bach, Beethoven, Mozart, Schumann, Schubert, Chopin oder Liszt erhalten Sie auch Werke von zwar weniger bekannten Komponisten.
Sie haben Zugang zu Noten aus den verschiedenen klassischen Genres, unter anderem Lieder, Sonaten, Etuden, Oper, Chor- und Kammermusik. Wir hoffen, Sie finden viele wunderbare Noten auf dieser Seite und haben besondere Freude an ihnen.

Nichts für Orgel dabei, aber viel für Klavier, Gesang und Violine, außerdem einiges für Bratsche, Cello, Cembalo, Flöte, Gemischter Chor, Klarinette, Kontrabass, Oboe, Trompete, Waldhorn.


Notenquelle

Suchen Sie neue Arrangements? Wollen Sie neue Stücke spielen? Interessieren Sie sich für Fugen, Kirchenmusik, Weihnachtslieder, Unterhaltungsmusik, Chormusik oder Gitarrenmusik? Dann sind Sie hier richtig! Sie werden zu all diesen Themen Noten im *.pdf-Format finden.


Nova Cantica

Notenarchiv des Kammerchores NOVA CANTICA (Essen). Alle Noten als PDF, CAP und MIDI.


Pian-e-forte

Werke für Klavier, Streicher und andere Instrumente (auch für Singende Säge!). Durch Klick auf GIF kann man eine Notenvorschau des betreffenden Werkes sehen.

Die hier von Jörg Gedan angebotenen Noten im PDF-Format entstanden für den eigenen Gebrauch und für den Unterricht. Neben eigenen Stücken und Bearbeitungen sind auch Beispiele aus der Standardliteratur für Klavier und für Streicher vertreten. Daneben gibt es einige Raritäten wie z.B. Telemanns 12 Fantasien in einer Bratschen-Transkription oder Klavier-Etüden von Charles Valentin Alkan, außerdem ein paar Erstausgaben von Stücken, die sonst nirgends veröffentlicht sind. Alle Noten sind typographisch sorgfältig gestaltet und orientieren sich an den Regeln des traditionellen Notenstichs.

Außerdem sehr lesenwert:
Notenschrift für Fortgeschrittene


RowyNet

Sehr großes Angebot an Noten für Singstimme mit Begleitung und reinen Instrumentalwerken vom Barock bis zur Gegenwart. Rowy van Hest hat dabei sehr viel für Klavier und Orgel zusammengetragen (auch eigene Werke). Keine Chormusik.
Alle Dateien als PDF, zum Teil auch Sibelius, MP3 oder midi


Sheetmusicfox
(englisch)

Umfangreiches Archiv. Die Suche nach Komponisten bringt gute Resultate. Die Suche nach Kategorie oder Instrumentation bringt aber momentan nur Links zu Online-Shops, bei denen man Noten bestellen kann.


Simone Olivieris Music
(italienisch)

Kleines Notenarchiv mit Chorsätzen von Bach über Mozart bis Grieg. Dateien liegen als PDF, NWC (=NoteWorthy) und MID vor.


The Pianist's Library

In einem englischsprachigen Forum nennen die Benutzer sich gegenseitig Downloadlinks zu Klaviermusik aller Gattungen. Außerdem kann man sich im Forum über alle Aspekte des Klavierspielens austauschen. Eine kostenlose Registrierung im Forum ist nötig, um es nutzen zu können.


Tobis Notenarchiv

Viele Dateien im Capella-Format, hautpsächlich Werke von J.S. Bach (Bach-Archiv), aber auch andere Werke (Tobis Archiv) verschiedener Komponisten (Lieder, Motetten, Orgel etc.) als PDF und MIDI, z.T. auch als Capella-Datei.


Victoria, Tomas Luis de
(englisch und spanisch)

Alte Musik von Tomas Luis de Victoria und anderen spanischen Komponisten, aber auch Werke von Bach, Byrd, Lasso, Palestrina, Tallis über Mozart, Mendelssohn, Brahms bis hin zu Bernstein und Beatles. Dateien liegen als PDF oder LY (Lilipond) vor.


Werner Icking Musikarchiv

Druckfertige Noten in den Formaten PDF oder PS (z.T. auch in Dateiformaten diverser Notensatzprogramme). Hier die Übersicht nach Komponisten. Manchmal sehr lange Ladezeit.


Kostenpflichtige Notendownloads:

Notafina

notafina ist eines der größten deutsch-sprachigen Portale für den Download von Noten. Der Katalog umfasst ca. 250.000 Notenseiten. Es gibt eine große Auswahl für Soloinstrumente, Ensemble und Chor. Alle Titel sind sofort verfügbar und können direkt ausgedruckt werden. Es handelt sich um Werke, die man als Printausgaben im Notenhandel kaufen kann. Als Online-Ausgaben werden sie hier etwas preiswerter angeboten.

Online-Musikbibliothek

Die Musikbibliothek finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge:
Jahresbeitrag 29 Euro, Halbjahresbeitrag 19 Euro

Es sind nur Mitglieder dazu berechtigt, die angebotenen Noten und Interpretationen herunterzuladen und unbegrenzt zu verwenden. In der Musikbibliothek entstehen dem Mitglied keine weiteren Kosten für den Download von Noten und die Veröffentlichung von eigenen Kompositionen oder Interpretationen.

Das Angebot der Online-Musikbibliothek ist vorrangig ein besonderer Dienst für musizierende Menschen, die aufgrund Ihrer geografischen Lage nicht einfach die Möglichkeit haben, in eine der wenigen kommunalen Musikbibliotheken zu gehen und davon zu profitieren.

Neben vielen Printmedien zum Selbstausdrucken steht zu jedem Werk in der Online-Musikbibliothek ein Hörbeispiel bereit. Zudem werden Einspielungen von Bibliotheksmitgliedern veröffentlicht, um den anderen Nutzern einen Eindruck der angebotenen Werke zu vermitteln. Sie ist damit eine einzigartige Einrichtung zur Förderung musikalischer Betätigung.

In seinem Angebot konzentriert sich die Online-Musikbibliothek darauf, ein möglichst breites Spektrum für die musikalische Betätigung zu bieten. Die Plattform unterstützt mit der "Online-Musiclibrary" den internationalen Austausch von Werken.

Das Notenmaterial der Musikbibliothek besteht in der Regel aus Editionen, welche von Musikern für Musiker mit der Software CAPELLA hergestellt wurden. Mit deren Hilfe wird das Angebot der Musikbibliothek ständig erweitert. Ein qualifiziertes Team von Mitarbeitern hilft dabei als Interpret, Hobbynotensetzer oder Komponist bei der Präsentation auf dieser Plattform.


Stretta Music

Bei Stretta Music bekommen Sie ausgewählte Musikliteratur von der Renaissance bis zur Moderne.

Es gibt diese Abotypen:

Premium LIGHT-Abonnement
Repertoire: Solo- und Ensemblestücke (bis zu 3 Stimmen)
Menge: 4 Downloads pro Monat (48 Downloads im Jahr)
Preis: Jahresbeitrag 29,90 €

Premium STANDARD-Abonnement
Repertoire: Solo- und Ensemblestücke (bis zu 3 Stimmen)
Menge: 8 Downloads pro Monat (96 Downloads im Jahr)
Preis: Jahresbeitrag 44,90 €

Premium GOLD-Abonnement
Repertoire: alle vorhandenen Werke; Solo-, Ensemble-, Chor- und Orchesterwerke
Menge: 8 Downloads pro Monat (96 Downloads im Jahr)
Preis: Jahresbeitrag 59,90 €

Premium GOLD MAXX-Abonnement
Repertoire: alle vorhandenen Werke; Solo-, Ensemble-, Chor- und Orchesterwerke
Menge: 25 Downloads pro Monat (300 Downloads im Jahr)
Preis: Jahresbeitrag 129,90 €

Es gibt aber auch kostenlose Downloads:
Nach Eintragung Ihrer E-mail-Adresse erhalten Sie alle 14 Tage einen Newsletter; darin finden Sie eine Übersicht der neu erhältlichen kostenlosen Noten (ca. 5 Titel) mit Angaben zu Besetzung und Schwierigkeitsorad. Der Downloadbereich ist nur über den Newsletter zugänglich. Oft sind die kostenlosen Ausgaben nur 1. Sätze von mehrsätzigen Werken.


Linklisten für weitere Notenarchive:

Liste skandinavischer und englischer Archive

Free and Sample Sheet Music

www.frauke-mekelburg.de/orgel/noten.htm
Kleine, aber feine Liste ausgewählter Downloadlinks - nicht nur für Ogelnoten

www.freienoten.de
Übersicht über im Internet kostenlos und frei von Kopierschutzeinschränkungen erhältliche Noten

www.free-scores.com
Sehr umfangreiche Liste mit Adressen weiterer Notenarchive. Zweisprachig (englisch, französisch)

www.notenseiten.de
eine große Fülle von Links zu Notenarchiven, systematisch sehr übersichtlich sortiert


Wichtiger Hinweis:

Die Archive bieten kostenlose Noten für nicht-kommerzielle Vervielfältigung. Das heißt, daß Sie die Daten von den Servern holen dürfen, um sich die Noten anzusehen oder auszudrucken. Die gedruckten Ausgaben dürfen aber nicht verkauft oder ohne Genehmigung weiterverbreitet werden, z.B. über einen anderen Server; dies gilt auch für dieselben Noten in irgendwelchen anderen Datenformaten. Die Erlaubnis der nicht-kommerziellen Vervielfältigung enthält in keiner Weise irgendwelche Aufführungsrechte, solange die Musik dem Urheberrecht unterliegt. Fragen Sie also den Komponisten, bevor Sie irgendwelche der hier angebotenen Werke öffentlich aufführen.


Admin

Barline

Zum Partnershop "Notenbuch"